Textvarianten und -transformationen

Der Sinn der Textvarianten und -transformationen besteht darin, Text in üblicher Groß- und Kleinschreibung zu notieren, ihn aber modifiziert darzustellen.

In diesem Absatz werden die Kleinbuchstaben als Kapitälchen geschrieben.

In diesem Absatz beginnt jedes Wort mit einem Großbuchstaben.

In diesem Absatz besteht alle Wörter nur aus Großbuchstaben.

In diesem Absatz besteht alle Wörter nur aus Kleinbuchstaben.