Workshop Internet-Präsenz

Löschen des Textumflusses mittels :after-Pseudo-Element - Cascading Style Sheets

Üblicherweise beendet man den Textumfluss mit mit gesetzter clear-Eigenschaft des ersten, nicht mehr umfließenden Tags. Es kann aber Gründe geben, dies zum Ende des letzten noch umfließenden Elements tun zu wollen:

Horus-Statue am Tempel zu Edfu Hierfür sollen drei Lösungswege aufgezeigt werden:

Die zweite Lösung nutzt das :after-Pseudoelement, um den Textumfluss zu beenden. Bei allem Reiz dieser Lösung – man brauch das <br>-Tag nicht zu schreiben –, es funktioniert nicht im Internet Explorer, da er das :after-Pseudoelement nicht unterstützt. Der obere Rand dieses Absatzes „verschwindet“ im leeren Bereich nach dem vorletzten Absatz; ein Phänomen, mit dem man auch konfrontiert werden würde, wenn man die clear-Eigenschaft mit diesem Absatz verbinden würde.