Workshop Internet-Präsenz

Emulation der fixierte Positionierung beim Internet Explorer - Cascading Style Sheets

Mit Hilfe der fixierten Positionierung positionieren Sie Boxen an einer festen Stelle auf dem Ausgabebereich, unabhängig vom tatsächlichen Inhalt. Das Aussehen ähnelt einem Bildschirmaufbau mit dem frameset-Konstrukt.

Der Eigenschaftswert position: fixed wird beim Internet Explorer nicht unterstützt. Die Emulation besteht darin, ausschließlich für den Internet Explorer (unter Nutzung des Star-HTML-Hacks) die Ausgabefläche auf die Bildschirmgröße (Höhe und Breite) zu beschränken (100%) und die Darstellung der Rollbalken zu verhindern (overflow: hidden). Die fixiert anzuordnenden Bereiche erhalten den Wert position: absolute.

Siehe auch die Kommentare unter:

Informationen im Fußbereich